Kontaktdaten anzeigen
zu 'Service'
Soll es ansprechend
Kontaktdaten anzeigen
und nutzbar werden?
Begriffserklärung Design
Begriffserklärung Gestaltung
Begriffserklärung Interface-Design
Begriffserklärung Mensch-Maschine-Interaktion
Begriffserklärung Kommunikation
zu 'Service'
Design bedeutet ...
schliessen

Kontakt:

Schaffrina-Design
Integrierte Produktgestaltung von Hard- und Software
Jörg Schaffrina (Dipl.-Designer)
Sophienstraße 114
60487 Frankfurt am Main


Tel.: 069 701845
Fax: 069 7074593


Email: joerg@schaffrina.de
Internet: www.schaffrina.de

schliessen

Design bedeutet:

"Produkte so zu gestalten, dass sie emotional ansprechen und einfach genutzt werden können.

Die Nutzbarkeit entscheidet über die langfristige Akzeptanz. Dies gilt insbesondere für Produkte mit umfassender Funktionalität.
Wichtig hierbei ist ein effizienter und überschaubarer Designprozess."

Jörg Schaffrina (Dipl.-Designer)

schliessen

Produkte
sind
gestaltbar!

Design

umfasst im weitesten Sinne Entwurf, Planung und Gestaltung von Prozessen, Abläufen, Objekten und Objektsystemen.
Als Corporate Design prägt es maßgeblich das gesamte visuelle Erscheinungsbild des Unternehmens und ist damit ein Teil der Corporate Identity (CI), welche - basierend auf der Unternehmensphilosophie - die Identität des Unternehmens vermittelt.

Siehe auch Industrie-Design.

schliessen

Corporate Design

ist das visuelle Erscheinungsbild, das alle Produkte, Dienstleistungen und Einrichtungen des Unternehmens mit spezifischen und prägnanten Gestaltungsmerkmalen kennzeichnet.
Corporate Design ist Ausdruck der Corporate Identity, kann als Einzelmaßnahme aber keine Corporate Identity erzeugen.
Literatur: Unternehmenskultur, Richard Bachinger (Hrsg.), 1990

schliessen

Form
follows
... !

Industrie-Design / Produktgestaltung
(engl.: Industrial Design)

Konstruktion und Gestaltung von Gegenständen, Geräten und Maschinen aller Art - vornehmlich für die industrielle Serienfertigung - unter Berücksichtigung ästhetischer, benutzerorientierter, herstellungstechnischer, materialbedingter, wirtschaftlicher, ökologischer, Corporate Identity relevanter und anderer Faktoren.

schliessen

Kommunikation

ist Austausch bzw. Verständigung. Sie ist Übermittlung und Vermittlung von Wissen. Im wissenschaftlichen Sinne sind es alle Prozesse der Übertragung von Nachrichten oder Informationen durch Zeichen aller Art unter Lebewesen (Menschen, Tiere, Pflanzen) und/oder technischen Einrichtungen (Maschinen, Geräte, Produkte) durch technische, biologische, psychologische, soziale und andere Informationsvermittlungssysteme.

"Wenn zwei Knaben jeder einen Apfel haben und tauschen, hat am Ende auch nur jeder einen. Wenn aber zwei Menschen je einen Gedanken haben und diese tauschen, hat am Ende jeder zwei Gedanken."
Autor: Platon, griechischer Philosoph (427 bis 348 vor Christus)
schliessen

Interface - Interaction

Mensch-Maschine-Interaktion

(Mensch-Maschine-Kommunikation) ist die Bezeichnung für alle Phänomene, die mit der Benutzung von Geräten und Systemen bzw. Computern durch den Menschen, insbesondere bei Dialogsystemen, zusammenhängen. Als wissenschaftliches Arbeitsgebiet ist die Mensch-Maschine-Kommunikation ein interdisziplinäres Forschungsgebiet im Schnittpunkt von Informatik, Psychologie und Arbeitswissenschaft. Wesentliche Teilgebiete sind Software-Ergonomie (benutzergerechte Gestaltung von Dialogsystemen und Benutzerschnittstellen) und Hardware-Ergonomie (menschengerechte Gestaltung von Geräten und Systemen). Die Mensch-Maschine-Kommunikation beschreibt die Übermittlung von Informationen vom Menschen zur Maschine und umgekehrt.
Siehe auch
Interaction Design.

schliessen

Struktur, Inhalt
u. Hardware

Interface Design

ist die Konstruktion und die Gestaltung von Schnittstellen zwischen verschiedenen Systemen, sowohl zwischen Mensch und Maschine als auch zwischen Maschinen. Interface im engeren Sinne bezeichnet eine Schnittstelle zwischen zwei physikalischen Komponenten, z. B. Rechner und Peripherie.

Selbst die Bundeskanzlerin mag einfache und bequeme Sachen ...

schliessen

Interaction Design (dt. Interaktions-Design)

Damit wird die Gestaltung interaktiver Produkte bezeichnet. Im Vordergrund steht der Dialog zwischen Mensch und System.

Die Gestaltung virtueller Modelle und Abläufe kann ebenso unter diesen Begriff fallen, wie auch detailliertes Design von Handhabungen, vor allem bei der Verwendung animierter Bestandteile.

schliessen

Gestaltung schafft
Kultur
!

Gestaltung

ist die Entwurfsarbeit bei der Schaffung neuer Dinge und das Ergebnis der Entwurfsarbeit.

Inhalt:
Startseite
Service
Mensch-Produkt-Kommunikation
Einflussfaktoren
Arbeitsbeispiele
Intelligente Hausautomation für Techem
Ausführliches Fallbeispiel
Ausgangssituation ...
Ziele und Anforderungen ...
Entwicklungsverlauf und Lösungsweg ...
Ergebnis und Nutzen ...
Informationssystem zum Thema Interface Design und Interaktion Design ...
Internetauftritt für Natursteinwerkstätte Freymadl ...
Hardwaregestaltung
Internetauftritt Universitätsfechtclub Frankfurt e.V.
Softwaregestaltung für Netzwerktelefonsystem von Dafür ...
Forschung und Entwicklung im Bereich Handhabungsgestaltung
Öffentlichkeitsarbeit und Beispieltext (PDF)
Lehrtätigkeit
Fachbegriffe / kleines Fachlexikon ...
Integrierte Produktgestaltung ...
Entwicklungsweg
Referenzen
Jörg Schaffrina
Sportförderung
Impressum
Inhaltsverzeichnis
Kontakt
schliessen

von Pierer und Bundeskanzlerin Merkel

Die Bundeskanzlerin Angela Merkel machte am 9.3.06 auf ihrem Rundgang über die Hannover Messe CeBIT klar, worauf es ankommt:
Zum einen auf mehr Investitionen, zum anderen aber auch auf verbrauchergerechte Produkte. Die Interessen der Konsumenten brachte sie zur offensichtlichen Überraschung mancher Industrie-Manager kurz und bündig auf den Punkt: "Wir brauchen einfache und bequeme Sachen, die dem gesunden Menschenverstand einleuchten."